Geldanlage Lebensversicherung – BaFin unternimmt nichts

Gestern gab es einen Interessanten Bericht in der ARD über die Situation der Lebensversicherungen.

Jahrzehntelang war die Lebensversicherung der Deutschen liebste Geldanlage – sicher und fest verzinst. Doch die Auszahlungen der Versicherungskonzerne bleiben immer weiter hinter den einstigen Versprechungen zurück. Was können Kunden tun?Elisabeth M. hat fürs Alter vorgesorgt. Dachte sie. Als ihre Versicherung fällig wurde, fiel sie aus allen Wolken. Sie erhält 20.000 Euro weniger als erwartet. Elisabeth M. ist fassungslos. „Man ist richtig hilflos. Man wird abgezockt. Man wird enteignet und ich kann nichts tun.“ ....alles lesen 

 

Unbenanntes Bild3Genau über dieses Thema informiere ich schon des längeren. Auf meine speziellen Infomationsseite hier klicken  Prüfen Sie Ihre Lebens-/Rentenversicherung. Diese Checkliste hilft Ihnen bei den wichtigsten Fragen.

Finanzexperten stellen sich der Diskussion Nord- Nachrichten Mannheim

Beim achten „Talk im Verlag“ hatte ich wieder das Vergnügen in hochwertiger Runde angeregt zu diskutieren

Marco Berardi Sachwerte in MannheimObwohl die Euro- und Finanzkrise etwas aus den Schlagzeilen geraten ist, bleibt das Thema für Bürger und

Geschäftsleute aktuell. Es lohnt sich, die Entwicklung im
Blick zu behalten. Dazu stand mit Dr. Michael Düpmann,
Vorstandsmitglied der VR Bank Rhein-Neckar, Stefan Kleiber,
Vorstandsmitglied der Sparkasse Rhein Neckar Nord, Manfred
Baumann, Vorstandssprecher der Volksbank Sandhofen und
Marco Berardi, Geschäftsführer der Berardi Finanzplanung
GmbH, eine hochkarätige Expertenrunde in den Verlagsräumen
von Schmid Otreba Seitz Medien dem Moderator Bernd
Graßmann Rede und Antwort.

Hier gibt es den Artikel zum Download

Fragen rund um den EURO

Anleger kaufen weniger Gold – Staaten umso mehr

Artikel aus dem Handelsblatt vom 14.02. 2013

Die weltweite Nachfrage nach Gold ist 2012 gesunken. Das belegen aktuelle Zahlen. Doch die Statistik hält Überraschungen bereit: Während vor allem Privatleute weniger kaufen, schlagen die Notenbanken kräftig zu. … zum Artikel

 

BerardiMein Kommentar;

Warum kaufen Staaten vermehrt Gold?Weil sie Vertrauen in Währungen haben? Sicher nicht.

BaFin: Versicherer müssen sich auf Crash vorbereiten

Artikel in den Deutschen MittelstandsNachrichten vom 23.01.2013.

Wie schon die Banken könnten demnächst auch die großen deutschen Versicherer gezwungen werden, Sanierungspläne für den Krisenfall vorzulegen. Denn auch bei Versicherern können Pleiten verheerende Auswirkungen auf das gesamte Finanzsystem haben……..Artikel lesen….

Finanzberater in MannheimMeine Meinung dazu:

Versicherer sind „systemrelevant“ und müssen künftig wohl entsprechende Sanierungspläne für den Fall der Fälle beim Bundesaufsichtsamt vorlegen, analog der Banken.

Eine sehr spannende Entwicklung wie ich finde, hatten es Versicherer bisher doch sehr gut verstanden, sich aus dieser Verpflichtung gegenüber der BaFin zu entziehen.

In Kürze werde ich Sie sehr detailliert über die Entwicklung der Lebens- und Rentenversicherer sowie über Inflationen und Geldentwertung  in der Vergangenheit informieren. Ich empfehle Ihnen meinen Newsletter zu abonnieren, dort versorge ich Sie monatlich mit wertvollen Informationen und nicht mit Werbung.

Meine Kunden haben keine Angst vor der Zukunft, denn Sie vertrauen auf meine unabhängige Honorarberatung  ( Presseartikel aus der FTD)Die Vergütung erfolgt nach Leistung und NICHT auf Provisionsbasis, das macht den Unterschied. Ich führe mit Ihnen einen Anlage und Versicherungscheck in Mannheim durch.

„Wenn wir es schaffen, Moral und Ethik in unser wirtschaftliches Handeln mit einzubeziehen, werden wir noch größeren Erfolg haben. 
Daniel Goeudevert (*1942), dt. Topmanager belg. Herk., 1991-93 Vorstandsvors. Volkswagen (Marke), s. 1994 Vizepräs. Internat. Grünes Kreuz, Genf